Sonne, Kaffee und Kuchen

Nachdem die fleißigen Helferinnen ihre Arbeit beendeten konnte am heutigen 27. April um 15 Uhr das erste „Büdchen“ beginnen. Nach den vergangenen Regentagen wurden die Gäste nicht nur mit selbstgebackenem Kuchen sondern auch mit Sonnenschein verwöhnt!

Wer das Büdchen (unser Kühlaggregat) vermisste: Trotz Sonne blieben auch so die Getränke kühl und der Kaffee und Tee dank guter Isolierung warm.

Die BesucherInnen ob alt oder jung genossen den Nachmittag und den Kuchen , so dass sich die Bäckerinnen keine Sorge um Reste machen mussten.

Vielen Dank an alle, die halfen.

Ein paar Impressionen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 + 15 =

*